top of page

Lenk im Sommer

Das Dorf Lenk liegt im äußersten Tal des Simmentals, am Fusse des Wildstrubels auf 1.068 m ü. Im Sommer bietet die Lenk reizvolle Passwanderungen, spannende Bergtouren, blühende Alpwiesen, rauschende Wasserfälle und kristallklare Bergseen. Ein Wanderparadies für Familien und Naturliebhaber! 

Gehen

Die Luft wird frischer und klarer und das Ziel ist bald erreicht. Der Lohn für die Anstrengung des Aufstiegs ist der atemberaubende Ausblick auf den Wildstrubel.  Die Bergkette bewacht das Tal, bildet die Barriere und markiert die Grenze zum Wallis. Der Rucksack ist gepackt und die Wanderschuhe angeschnallt. 

2014-09 NdTvK 549.JPG
Image by ruedi häberli

Wasser

Das Geräusch wird immer lauter, was darauf hindeutet, dass der Iffigfall größer ist als erwartet. Die Spannung, wie der beeindruckende Wasserfall aussehen wird, steigt und Ihre Schritte werden wahrscheinlich schneller. Das Weiß der Gischt dringt bereits in die Bäume. In der letzten Kurve umhüllen dich feinste Wassertropfen. Eine angenehme Kühle im Sommer. Das Wasser stürzt über mehrere Wasserfälle mehr als hundert Meter in die Tiefe. . Die Pflanzen rund um den Wasserfall sind üppig grün. Die Wassertropfen auf der Wiese am Fuße des Wasserfalls glitzern. Bewundern Sie den Iffigenfall und den Simmenfall!

Für Kinder

Im Sommer ist Lenk ein Paradies für Kinder. Es gibt mehrere Erlebniswege wie den Murmelitrail und den Luchstrail. Außerdem gibt es ein großes Hallen- und Freibad mit Spielplatz und einer Kletterhalle. Bereiten Sie Ihren Picknickkorb mit Würstchen und Burgern vor, die Sie an den öffentlichen Bratstellen zubereiten können. Ein großer Kletterpark in Zweisimmen ist eine 10-minütige Autofahrt entfernt.

IMG_0575.jpg
bottom of page